Ozone Chrono V4 Kite

2359.00CHF2889.00CHF

Der Chrono V4 hat die beste Kombination zwischen Einfachheit und Performance.

Er ist sehr einfach zu fliegen, hat aber dennoch ein sehr direktes und sportliches Handlich.

Rot durchgestrichene Produkte haben wir leider nicht an Lager. Für Infos zu Lieferfristen: Whatsapp, +41 (0)77 456 06 06 mail@mountainsurf-kiteshop.ch.

Artikelnummer: n. v. Kategorien: , ,

Beschreibung

Ozone Chrono V4 Kite

Unsere Infos zum Ozone Chrono V4 Kite:

Farbe Emerald = Violett

DER Ozone Chrono V4 IST ZWISCHEN DEM HYPERLINK UND DEM R1V4 ANGESIEDELT ODER ZWISCHEN SOUL2 UND SONIC3.

  • ER GEHT WEIT ANS WINDFENSTER = WENIG QUERKRÄFTE UND GUTE UPWINDLEISTUNG UND GUTES HIGH END
  • PROGRESSIVE UND SPORTLICHE STEUERUNG
  • LEICHTE BAUWEISE, EINFACHER RELAUNCH AUS DEM WASSER UND BLEIBT SEHR STABIL AM ZENIT BEI WENIG WIND
  • DER EINFACHHEIT HALBER UMMANTELTE BRIDLE LEINEN

 

DER PERFEKTE KITE FÜR RIDER DIE GERNE EINEN ETWAS SPORTLICHEREN MATTENKITE WOLLEN ALS Z.B. DER SOUL ODER CAPA  ODER Hyperlink V3 ABER DENNOCH NICHT EINEN RACEKITE ODER EINEN SONIC3

WAS OZONE DAZU SAGT:

DAS ERBE DES CHRONOS LEBT WEITER! DER Ozone Chrono V4 WURDE GÄNZLICH NEU KONSTRUIERT WOBEI DER SCHWERPUNKT AUF DER ZUGÄNGLICHKEIT DER LEISTUNG LAG.  DABEI SIND DIE NEUSTEN TECHNOLOGIEN UND ERKENNTNISSE AUS UNSEREM HOCHLEISTER RACE KITE, DEM R1 V4, DIREKT IN DIE ENTWICKLUNG EINGEFLOSSEN.

LEISTUNG

Leistungsmäßig stellt sich der Chrono V4 direkt zwischen dem Hyperlink und den R1 Modellen auf. Viele technische Details wurden direkt vom R1 V4 in den Chrono V4 transferiert, sodass er ein ähnliches Fluggefühl aufweist dabei aber weniger anspruchsvoll zu fliegen ist. Er zielt speziell auf leistungsorientierte Hydrofoiler und Twintip-Fahrer ab, die einen hochleister Foilkite für leicht- bis mittelstarken Wind suchen.

Eine neue transversale Form an der Anströmkante generiert eine sauberere Oberfläche im wichtigsten Bereich des Flügels. Die neue interne Bauweise erhöht die Zellenanzahl um 8%, reduziert die Anzahl der Waageleinen um 25% und die Gesamtlänge der Wageleinen um 14% – das reduziert massiv den Wiederstand. Diese Verbesserungen auf der konstruktiven Seite kombiniert mit Leichtbaumaterialien auf der anderen Seite bedeuten für dich ein ideales Handling besonders bei Schwachwind.
Der Chrono V4 ist nicht bedeutend anspruchsvoller zu fliegen als der Hyperlink V2, dennoch ist seine abrufbare Leistung deutlich näher am R1 V4. So hat er einfach mehr Potential, dich ins nächste Level zu befördern!

KRAFTENTFALTUNG

Kontinuierliche Kraftentfaltung durch Turns hinweg machen den Chrono V4 zu einem Fun-Kite für den aktiven Flugstil, besonders dann, wenn Schwachwindbedingungen vorherrschen. Er ist ultra stabil und reagiert sehr direkt auf Steuerimpulse, wodurch du sehr leicht ins Fahren kommst, auch wenn der Wind sehr schwach ist. Ein durchweg geringerer Bardruck lässt dich weniger ermüden.

Für Hydrofoiler ist der Chrono V4 ein Sportwagen durch und durch. Je härter du ihn fährst, desto mehr kitzelst du aus ihm heraus.
Er bietet hervorragende Winkel Up- und Downwind, er ist wirklich schnell, wenn Geschwindigkeit dein Ding ist und du es drauf anlegst!
Twintip-Fahrer dürfen große und vor allem lange Sprünge erwarten, lade einfach deine Kante auf und hau einen raus! Leichtfüßiges Höhelaufen auch bei Schwachwind. Und wenn du mal Flachwasser hast, zieh die Bar ran und schau wie viel Kraft und Speed deine Beine halten können!

MATERIAL

Der Chrono V4 kommt in einer komplett neuen Materialkombination mit einem durablen, luftdichten und leichten Doppel Ripstop-Material für Ober- und Untersegel. Das neue Material hat eine besondere Beschichtung, die hilft, den Schirm gegen eindringendes Wasser abzudichten. Dadurch verbessern sich die Flugeigenschaften und die Relaunchfähigkeiten. Der Chrono V4 ist durable und stabil und gleichzeitig genauso leicht wie der Chrono V3 in der Ultralight-Version.

Die Lufteinlässe an der Anströmkante wurden optimiert zugunsten eines schnelleren Befüllens des Kites, verbesserter Abdichtung und für eine bessere Position, um den internen Druck besser aufrecht zu erhalten. Dadurch verbessern sich die Relaunchfähigkeiten an Land und im Wasser.

STEUERLEINEN EINSTELLOPTIONEN

Drei Einstelloptionen erlauben dir das Feintuning des Feedbacks und Bardrucks entsprechend deiner Vorlieben. Es ist schnell und einfach umzusetzen und es müssen keine Leinen hinzugefügt oder entfernt werden.

Allround – Die Ideale Balance in Sachen Performance und Feedback des Kites für die Großzahl der Fahrer. Das Allround-Setting ist der mittleren Knoten an der PB1 Leine (Werkseinstellung).

Twintip – Erhöht den Bardruck und bietet ein stärkeres und direkteres Feedback des Kites – perfekt zum Twintipfahren. Wenn du einen stärkeren Bardruck und direkteres Feedback bevorzugst, könnte das die richtige Einstelloption für dich sein. Das Twintip-Setting ist der untere Knoten an der PB1 Leine.

Hydrofoil – Reduziert Bardruck und verlängert die Liftphasen – perfekt für foiling Manöver. Das Hydrofoil Setting ist der obere Knoten an der PB1 Leine.

EMPFEHLUNGEN DER LEINENLÄNGE

Wir empfehlen die folgenden Leinenlängen im Gegensatz zu den Standard 25m Leinen:

11m & 13m – 21m Leinen

15m & 18m – 23m Leinen

Mit 20m und 23m Leinenlänge wird der Ozone Chrono V4 Kite reaktiver, wodurch das Springen direkter und einfacher wird. Du wirst eine verbesserte „Verbindung“ zu dem Kite fühlen, er wird reaktiver und direkter. Bei stärkerem Wind mit kurzen Leinen werden die Upwindfähigkeiten des Kites drastisch verbessert. Bei Hydrofoilern werden kürzere Leinen (10m – 20m) von einem Großteil der Fahrer bevorzugt.

PRODUKTEDETAILS:

EinsatzgebietWasserLand
Kitegrösse in M2Windrange in KnotenWindrange in Knoten
118-256-18
137-225-15
156-184-13
185-154-11

Mehr Infos: https://ozonekites.com/de/kites/kitesurf/chrono-v4-2/

Ähnliche Produkte:

Flysurfer Sonic 3; Flysurfer Soul; F-One Halo

Zusätzliche Informationen

Farbe

Black/White, Bright Green/White, Emerald/White, Red/White, Yellow/White

Grösse

11, 13, 15, 18

Marke

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ozone Chrono V4 Kite“